Sonderfahrten

Die Sonderfahrten sind Teil der praktischen Grundausbildung, sie sind Pflichtfahrstunden. Hierzu zählt die Überlandfahrt, die Autobahnfahrt und die Nachtfahrt.

Diese gesetzlich vorgeschriebenen Ausbildungsfahrten müssen mindesten 90 Minuten dauern.

Keine Angst, diese Fahrten werden erst am Ende der Grundausbildung durchgeführt, wenn Du garantiert schon sicher mit dem Fahrzeug umgehen kannst. Hast Du noch weitere Fragen oder wünschst detaillierte Informationen? Bitte zögere  nicht, uns anzusprechen. Du erreichst uns telefonisch oder per E-Mail.